ALEXA Flash Briefing

 

Das neueste Marketing Tool um Content an potenzielle Kunden zu übermitteln ist das Alexa Flash Briefing.

 

Damit lassen sich in einem festen Rhythmus, z.B. täglich oder wöchentlich, Informationen an Alexa Benutzer übermitteln. 

Sofern das Briefing erstellt wurde, kann es im Alexa Store eingestellt und erworben werden. Mit dem Satz „Alexa, starte mein Flash Briefing“ werden die erworbenen Briefings abgespielt. Ein Briefing kann bis zu 10 Minuten lang sein. Briefings eignen sich vor allem für Tipps, Neuigkeiten, Inspirationen und Hintergrundinformationen.

Wie erstelle ich ein Alexa Flash Briefing? 

Zunächst muss ein RSS Feed erstellt werden, worüber die Audio-Datei hochgeladen werden kann. Mit dem Tool Soundcloud können beispielsweise Audiodateien in Form von Podcast hochgeladen und an Amazon übertragen werden, um diese im Store einzubinden. Es gibt viele weitere Tools wie SoundUp, Effct oder Storyline welche diese Dienste ebenfalls anbieten.

Wie nutze ich Amazon?

Nachdem die Briefings in einem Audio-Tool bereitstehen kommt die Registrierung als Anbieter bei Amazon. https://developer.amazon.com/

Über diesen Link erfolgt die Registrierung unter Angabe des Firmennamens und allen essentiellen Kontaktinformationen. Nach der Bestätigung der Nutzungsbedingungen ist die Registrierung abgeschlossen. 

Wie erstelle ich mein erstes Alexa Flash Briefing in Amazon?

Im Benutzerbereich befindet sich in der Menüleiste der Button „Alexa“. Unter diesem Menüpunkt kann ein Alexa Skill Kit erstellt werden. Nach dem der Titel festgesetzt wurde geht es an die Konfiguration. Hier werden alle Informationen hinsichtlich des Briefings hinterlegt. Die URL zu der Datei im Audio-Tool ist hierzu ebenfalls nötig. 

Nutzerdaten abfragen und optimieren

Um zu analysieren, wie stark das Briefing genutzt wird bietet Amazon ein ausführliches Controlling-Tool für die Briefings an. Es können Daten wie die Aufrufe in verschiedenen Zeiträume abgerufen werden. 

Ist das Ergebnis ausbaufähig, können die einzelnen Flash Briefings beworben werden. Der Link zu dem Briefing kann in Links, Social Media Posts und E-Mails verwendet werden. Amazon bietet die Möglichkeit, den Link direkt über den Shop zu teilen. 

Das Alexa Flash Briefing ist ein vielseitiges Tool, um Content an Kunden zu übermitteln. Diese müssen entsprechend interessant und spannend aufbereitet sein, dass ein regelmäßiger Abruf vom Kunden gewünscht wird. Besonders bieten sich keine Mini-Serien an, bei denen der Content über mehrere Folgen gestreut wird. 

 

Meine Facebook Gruppe

Werde Teil meiner Facebook Gruppe: “Erfolgreiches Marketing für Frauen mit Stil” und lerne durch Organische Reichweite deine Zielgruppe zu begeistern und in zahlende Kunden zu verwandeln.

Hier klicken & zur Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/ErfolgreichesMarketingMitStil/

Deine Saskia